Alle Posts die mit ‘HTML5’ getagt worden sind

Bombermine – Bomben legen gegen 1.000 Spieler auf einer Karte

17 März 2013

Bombermine nimmt sich dem simplem Spielprinzip von Bomberman an, mixt es mit bis zu 1.000 Spielern gleichzeitig und schmeckt das Ganze mit einer rieisigen Karte ab. Bei dem Ergebnis ist Vorsicht geboten denn es besteht absolute Suchtgefahr! Durch das geschickte platzieren von Bomben werden Blöcke und Gegner gleichermaßen beseitigt. Damit wäre auch schon das komplette Regelwerk erklärt.

Das hektische Gewusel bei Bombermine findet auf riesigen Karte mit bis zu 1.000 Spielern gleichzeitig statt. Gespielt wird rundenweise, wobei jede Runde  20 Minuten dauert. Danach wird „abgerechnet“. Punkte bekommt man für ausgeschaltete Gegner und die eingesammelten Bonus-Items. Gespielt wird wie gewohnt mit WASD oder den Pfeiltasten. Das Spiel ist in HTML5 umgesetzt und läuft somit ohne Plugins in jedem neueren Browser. Bombermine ist kostenlos und eignet sich auch mal für eine schnelle Runde in der Mittagspause.

Hinter den per Bomben aus dem Weg geräumten Hindernissen können sich Bonus-Items verbergen, die Euch zum Beispiel noch schneller laufen lassen, das Legen von mehreren Bomben hintereinander ermöglichen oder die Reichweite Eurer Bomben erhöhen. Also lauter nette Sachen um Euch das Überleben zu erleichtern und gleichzeitig Eure Gegnern so richtig ärgern. Es gibt auch einen Beobachtermodus, um Spiele aus der Vogelperspektive betrachten zu können. Das Spiel kann unter bombermine.com ausprobiert werden.