Alle Posts die mit ‘Elvenar’ getagt worden sind

Elvenar: Neue Spezialgebäude

8 November 2015

Elvenar LogoAb sofort belohnen euch Menschen, Elfen und Zwerge im free2play Browsergame Elvenar mit jeweils zwei verschiedenen Spezialgebäuden. Die seltenen Wahrzeichen variieren im Äußeren und haben unterschiedliche Effekte. Motivierte Bauherren können die Antiken Wunder im Forschungsmenü freischalten und benötigen Runenscherben für die Konstruktion.

Je nach Typ haben die Antiken Wunder verschiedene Effekte, zum Beispiel zusätzliche Bevölkerung, Produktionsboni oder Kampfvorteile. Ihr wählt das für eure Stadt und Strategie am besten passende Gebäude. Nach dem erfolgreichen Bau ist es möglich, die Antiken Wunder weiterzuentwickeln. Dafür werden Wissenspunkte benötigt. Gildenmitglieder und Nachbarn können und sollten sich gegenseitig helfen – die fleißigsten Helfer werden durch Wissenspunkte und Runenscherben beim nächsten Ausbau des Gebäudes belohnt. Grundsätzlich erhält man Runenscherben auch durch abgeschlossene Quests und Provinzen.

Elvenar spielt in einer Fantasy-Welt und ist ein strategisches Aufbau-MMO. Nach der Wahl zwischen Elfen oder Menschen gilt es, eine aufstrebende Stadt zu errichten. Die Wahl zwischen Elfen und Menschen beeinflusst das Aussehen der Städte und ihrer Einwohner, sowie die zur Verfügung stehenden Technologien und Einheiten. Die Elfen leben inmitten magischer Wesen und in Einklang mit der Natur, während Menschen strebsame Baumeister und Ingenieure sind.

Entdeckt jetzt mit euren Freunden die antiken Wunder im free2play Browsergame Elvenar.

[Quelle: InnoGames]

Elvenar: Zwerge gesichtet!

8 Oktober 2015

Elvenar LogoAb heute könnt ihr im strategische Aufbauspiel Elvenar ein neues Feature entecken: Das Volk der Zwerge. Ihr könnt ab jetzt das Zwergenportal in eurem Technologiebaum freischalten, um das mystische und alte Volk der Zwerge in ihre Stadt zurückbringen und Zugriff auf neues Wissen zu erhalten.

Nachdem ihr das Zwergenportal erforscht habt, erhaltet ihr den Zugriff auf neue Ressourcen, Technologien, Gebäude und Einheitenupgrades. Wenn ihr dann auch noch das Portal in der Stadt platziert, tauchen sofort die ersten Zwerge auf. Danach ist es an euch, diese neue mythische Rasse zu vergangenem Ruhm zurückzuführen. Dies bewerkstelligt ihr am Besten, in dem ihr neue Güter, wie Granit und Kupfer, freischaltet und die einzigartigen Gebäude der Zwerge errichtet. Das spezielle Aussehen der zwergischer Architektur werden nicht nur euer Stadtbild verändern, sondern auch neue Upgrades für eure Einheiten und Gebäude ermöglichen.

Entdeckt jetzt mit euren Freunden die Zwerge im free2play Browsergame Elvenar.

[Quelle: InnoGames]

Elvenar: Neue Videos zeigen unterschiedliche Spielweisen

9 Juni 2015

Heute hat InnoGames weitere Informationen zum strategischen Aufbauspiel Elvenar veröffentlicht.

Nachdem ihr die erste harte Entscheidung für eines der beiden spielbaren Völker, Menschen oder Elfen, getroffen habt, stehen zwei gänzlich unterschiedliche Spielweisen zur Auswahl:

Um die große Weltkarte zu erforschen, könnt ihr euch entweder in einen friedlichen Händler oder aggressiven Eroberer verwandeln. Das neues Video zeigt euch Vorzüge und Nachteile der jeweiligen Spielstile.

Elvenar – Gameplay Trailer (english)

Im Video zeigen Game Designer Timon und Grafiker Oliver, wie man die Spielweisen am besten angehen sollte. Konfliktfreudige Spieler sollten mithilfe von Kasernen und Rüstkammern möglichst schnell eine große Armee aufbauen. Für einen friedlicheren, handelsorientierten Spielstil sind Manufakturen und Werkstätten wichtiger. Der Tausch von Gütern mit anderen Spielern ist hierbei ebenfalls unerlässlich, um effektiv mit NPCs tauschen zu können. Das zweite Video von Elvenar zeigt euch den Umgang mit dem Händler.

Elvenar – Händler (english)

Elvenar spielt in einer Fantasy-Welt und ist ein strategisches Aufbau-MMO. Nach der Wahl zwischen Elfen oder Menschen gilt es, eine aufstrebende Stadt zu errichten. Die Wahl zwischen Elfen und Menschen beeinflusst das Aussehen der Städte und ihrer Einwohner, sowie die zur Verfügung stehenden Technologien und Einheiten. Die Elfen leben inmitten magischer Wesen und in Einklang mit der Natur, während Menschen strebsame Baumeister und Ingenieure sind.

Neben dem Handel mit Ressourcen, Ausbau von Gebäuden und Freischalten neuer Technologien, könnt ihr die Multiplayer-Karte erkunden, auf der sich wertvolle Reliquien verbergen. Diese können entweder durch Handel mit den dort ansässigen NPCs oder durch strategisch geführten Kampf gegen Monster erbeutet werden.

Schaut doch selber einmal im free2play Browsergame Elvenar vorbei.

[Quelle: InnoGames]

Elvenar: Fantasy-MMO gestartet

28 Mai 2015

Logo_ElvenarHeute ist das Fantasy-Browsergame Elvenar offiziell gestartet. Das Spiel ist ab jetzt weltweit auf Deutsch und Englisch spielbar – für die kommenden Wochen ist der Launch von über 20 weiteren Sprachversionen geplant. Elvenar war seit Anfang des Jahres in der Closed Beta spielbar.

Der Gameplay-Trailer zum Spiel zeigt euch die wichtigsten Elemente des Strategie-MMOs und gibt einen Ausblick auf die Elfen- und Menschenstädte des späteren Spielverlaufs.

Elvenar spielt in einer Fantasy-Welt und ist ein strategisches Aufbau-MMO. Nach der Wahl zwischen Elfen oder Menschen gilt es, eine aufstrebende Stadt zu errichten. Die Wahl zwischen Elfen und Menschen beeinflusst das Aussehen der Städte und ihrer Einwohner, sowie die zur Verfügung stehenden Technologien und Einheiten. Die Elfen leben inmitten magischer Wesen und in Einklang mit der Natur, während Menschen strebsame Baumeister und Ingenieure sind.

Neben dem Handel mit Ressourcen, Ausbau von Gebäuden und Freischalten neuer Technologien, könnt ihr die Multiplayer-Karte erkunden. Hier verbergen sich wertvolle Reliquien, welche ihr entweder durch Handel mit den dort ansässigen NPCs oder durch strategisch geführten Kampf gegen Monster erbeutet werden.

Schaut doch selber einmal im free2play Browsergame Elvenar vorbei.

Elvenar – Gameplay Trailer (english)

[Quelle: InnoGames]

Elvenar: Betretet die Reiche von Elfen und Menschen

20 Januar 2015

announcment_screen_CBTHeute ist die Closed Beta des onlinebasierten Fantasyspiels Elvenar gestartet. Das strategische Städtebauspiel beginnt zunächst mit einer geringen Anzahl an Spielern, um die Serverstabilität zu testen, bevor mehr Keys verteilt werden. Schaut also regelmäßig in eurem Postfach nach, sofern ihr euch für die Beta vorregistriert habt. Weitere Betakeys werden über die üblichen Social Media Kanäle wie beispielsweise Facebook verteilt.

Die Closed Beta von Elvenar wird im Browser starten, mobile Versionen des Spiels sind in Planung. Zum Spielstart entscheidet ihr euch, ob ihr lieber mit Elfen oder Menschen eine florierende Metropole aufbauen und erweitern wollt. Der Schwerpunkt des Spiels liegt auf dem Städtebau, erfolgreiche Herrscher sollten jedoch ebenfalls Handel treiben, die Multiplayer-Weltkarte erforschen oder strategische, rundenbasierte Kämpfe ausfechten. Die Wahl zwischen Elfen und Menschen beeinflusst das Aussehen der Städte und ihrer Einwohner, sowie die zur Verfügung stehenden Technologien und Einheiten. Die Elfen leben inmitten magischer Wesen und in Einklang mit der Natur, während Menschen strebsame Baumeister und Ingenieure sind.

Während ihr in Elvenar Rohstoffe verwaltet, Gebäude auflevelt und neue Technologien freischaltet, solltet ihr auch die Multiplayer-Karte nicht aus den Augen lassen. Hier interagiert ihr mit euren Nachbarn, erforscht neue Provinzen und schaltet eine Vielzahl mächtiger Relikte im Kampf mit NPCs frei. Die strategischen Kämpfe finden auf immer wieder unterschiedlich aufgebauten Schlachtfeldern statt und sind 3D-animiert. Über 20 verschiedene Einheiten- und Monstertypen machen jeden Kampf einzigartig und taktisch anspruchsvoll.

[Quelle: InnoGames]

Elvenar: Menschen oder Elfen?

3 Dezember 2014

Logo_ElvenarInnoGames hat heute zusätzliche Informationen über das neue Fantasy Aufbauspiel Elvenar veröffentlicht.

In einem (englischen) Video verraten euch die GameDesigner Timon und UI Artist Oliver Einzelheiten zu den beiden Völkern im Spiel: Elfen und Menschen.

Beide Völker unterscheiden sich dabei nicht nur optisch voneinander, sondern haben auch unterschiedliche Einheiten. Gleichzeitig können beide Gebäude und Technologien freischalten sowie die große Welt des Spiels erkunden.

Elfen leben im Einklang mit der Natur und binden diese in ihre Architektur ein. Menschen wiederum verarbeiten Ressourcen aus der Natur und bauen beispielsweise mit Steinen und Metall. Wohnhäuser, Produktionsstätten und kulturelle Einrichtungen bilden für beide Völker die drei Hauptgebäudetypen. Diese können bis zu 15-mal ausgebaut werden, wodurch sie sich sowohl im Aussehen als auch in der Größe verändern. Zusätzlich gibt es noch spezielle Gebäude, die besondere Eigenschaften haben.

Elvenar spielt in einer Fantasy-Welt und ist ein strategisches Aufbau-MMO. Nach der Wahl zwischen Elfen oder Menschen gilt es, eine aufstrebende Stadt zu errichten. Die Closed Beta von Elvenar startet voraussichtlich im Januar 2015 in der Browserversion. Mobile Apps sind bereits geplant.

Neben dem Handel mit Ressourcen, Ausbau von Gebäuden und Freischalten neuer Technologien, könnt ihr die Multiplayer-Karte erkunden. Hier verbergen sich wertvolle Reliquien. Diese können entweder durch Handel mit den dort ansässigen NPCs oder durch strategisch geführten Kampf gegen Monster erworben werden.

Interview with Elvenar’s Game Designer and UI Artist

[Quelle: InnoGames]

Elvenar: Neues Fantasy-Strategiespiel angekündigt

11 November 2014

Logo_ElvenarHeute kündigte InnoGames das Strategie-MMO Elvenar an und veröffentlichte erste Details zum Spiel.

Zu Beginn entscheidet ihr euch, ob ihr mit Elfen oder doch lieber mit den Menschen eine florierende Metropole aufbauen und erweitern wollt. Der Schwerpunkt des Spiels liegt auf dem Städtebau, erfolgreiche Herrscher sollten jedoch ebenfalls Handel treiben, die Multiplayer-Weltkarte erforschen und strategische, rundenbasierte Kämpfe ausfechten. Elvenar startet zunächst im Browser, mobile Versionen sind bereits in Planung. Die Closed Beta soll im Januar 2015 starten.

Die Wahl zwischen Elfen und Menschen beeinflusst das Aussehen der Städte und ihrer Einwohner, sowie die zur Verfügung stehenden Technologien und Einheiten. Die Elfen leben inmitten magischer Wesen und in Einklang mit der Natur, während Menschen strebsame Baumeister und Ingenieure sind.

Zudem wohnen die Elfen mit einer Menge fantastischer Kreaturen, wie Golems und Ents friedlich zusammen, und man kann viele der Gebäude richtig zum Leben erwachen sehen. Menschen hingegen sind eine mehr technisch orientierte Gesellschaft, sie konzentrieren sich auf Ingenieurskunst, um erfolgreich zu wachsen.

Während ihr in Elvenar Rohstoffe verwaltet, Gebäude auflevelt und neue Technologien freischaltet, solltet ihr auch die Multiplayer-Karte nicht aus den Augen lassen. Hier interagiert ihr mit euren Nachbarn, erforscht neue Provinzen und schaltet mächtige Relikte im Kampf mit NPCs frei.

Die strategischen Kämpfe finden auf immer wieder unterschiedlich aufgebauten Schlachtfeldern statt und sind 3D-animiert. Über 20 verschiedene Einheiten- und Monstertypen stehen dabei zur Verfügung und machen die Kämpfe taktisch anspruchsvoll.

[Quelle: InnoGames]